28. April 2017 DIE LINKE. Radeburg

Pflegenotstand stoppen: 100 000 Pflegekräfte mehr!

Wir bitten um Unterzeichnung des Aufrufs für mehr Pflegepersonal:

https://archiv2017.die-linke.de/nc/kampagne/aktuell/

 

 

 

Herr Gesundheitsminister Gröhe,

in deutschen Krankenhäusern fehlen 100 000 Pflegekräfte. Die Folgen sind bekannt: fehlende Zuwendung, mangelnde Hygiene, mehr Unfälle.
Ich fordere Sie auf: Handeln Sie! Die Bundesregierung muss dringend per Gesetz festlegen, wie viele Pflegekräfte für wie viele Patienten und Patientinnen vorhanden sein müssen.


Diesen Beitrag weitersagen:

 

Kategorie: DIE LINKE im Kreis Meißen, Aktionen

Kommentare: Keine Kommentare

Kommentare

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.